Im Frühling kommt die News-App für Perspektiven-Vielfalt

Behalte den Überblick und verstehe die Motive von Andersdenkenden.

Gründungsidee ausgezeichnet von:

Wir brauchen einen

Diskurswandel

Die Fronten sind verhärtet.

Der Diskurs ist vergiftet.

Ein neuer Blick auf die Nachrichtenwelt

Informiere dich breit und divers zu aktuellen Themen

Top-Themen

des Tages auf einen Blick

Erhalte jeden Tag eine Übersicht über die wichtigsten Nachrichtenthemen und Debatten des Tages. Unsere Redaktion beobachtet für dich die Medienwelt und den Fokus der Berichterstattung.

1.

Komprimiert & gebündelt

in einer App

Die Quintessenz der Perspektiven fassen wir für dich zusammen, recherchieren, wie Autor und Medium politisch einzuordnen sind, und verlinken den Originalbeitrag für dich zum selber Lesen.

3.

2.

Perspektiven

von links bis rechts

Zu sämtlichen Themen des Tages empfehlen wir dir Medienbeiträge des ganzen politischen Meinungsspektrums. Aus großen etablierten Medien sowie kleineren Meinungs- und Blogportalen, die unsere Medienlandschaft ergänzen.

So hilft dir die

Buzzard-App

Behalte den Weitblick

in Zeiten der Spaltung

Informiere dich

vielfältig

Entdecke Medien, die du vorher noch nicht kanntest und lass dich inspirieren von neuen Denkanstößen.

1x pro Tag für dich

aufbereitet

Passend zum Feierabend erwartet dich deine vielfältige Medienschau, um deinen Tag abzurunden.

Lerne Andersdenkende zu verstehen

Beschäftige dich mit den Motiven von Andersdenkenden, um die eigene Position zu schärfen.

Sei gut vorbereitet

für Diskussionen

Kenne die wichtigsten Argumente der relevanten Akteure und fühle dich sicher in Gesprächen.

Filtere Rassismus aus deinem Feed

Menschenverachtende Meinungsbeiträge gehören nicht zum Diskurs und haben bei uns keinen Platz.

Immer für dich da auch als Podcast

Eine kompakte Übersicht über die wichtigsten Perspektiven vertonen wir als Podcast für die Ohren.

Beteilige dich an der Medienauswahl

Wenn du magst, kannst du unserer Redaktion helfen und selbst Beiträge und Themen vorschlagen.

Informiere dich Werbefrei

Weil du unsere Arbeit mit deinem Beitrag möglich machst, brauchen wir keine nervige Werbung schalten.

3,50 €/Monat

Unsere Pakete

jährliche Abrechnung:

42 €

Buzzard abonnieren und verschenken

Im Frühling 2020 wird Buzzard an den Start gehen

ERMÄSSIGT

jährliche Abrechnung:

60 €

5 €/Monat

UNTERSTÜTZER*IN

jährliche Abrechnung:

96 €

8 €/Monat

IDEALIST*IN

jährliche Abrechnung:

240 €

20 €/Monat

FAMILIENMENSCH

jährliche Abrechnung:

960 €

80 €/Monat

VISIONÄR*IN

*Gilt für Studierende, Schüler, Azubis und ALG2-Empfänger mit gültigem Nachweis für ein Kalenderjahr.

** Pro Gutschein kannst du ein Jahresabo an Personen deiner Wahl verteilen, ideal z.B. als Weihnachtsgeschenk. Nach einem Jahr verlängert sich das Paket zum selben Preis und dieselbe Anzahl an Gutscheinen kann erneut vergeben werden.

*

1 Jahr Buzzard-

Mitgliedschaft

mit allen Vorteilen 

der Buzzard-App

1x Jahresabo

1x Jahresabo

1x Jahresabo

+ 1 Abo als Gutschein**

1x Jahresabo

+4 Abos als Gutscheine**

1x Jahresabo

+ 24 Abos als Gutscheine**

...oder unterstütze eines unserer exklusiven Bildungsangebote

ab 490 € (netto) pro Workshop

MEDIEN-TRAINING

Ermögliche einen 4-stündigen Medienkompetenz-Kurs an der Schule oder Universität deiner Wahl.

ab 10.000 € (netto) pro Bundesland

BUZZARD AN DIE SCHULEN*

Werde offizieller Partner für unser Bildungsprojekt "Medienkompetenz stärken an Schulen". Alle SchülerInnen und LehrerInnen in deinem Bundesland erhalten ein kostenfreies Jahresabo von Buzzard.

*Schulpatenschaften für das Schuljahr 2020/21 sind bereits vergeben an unsere Partner in Sachsen, Brandenburg, Thüringen und Baden-Württemberg.

Zwei Jahre Vorarbeit - im Frühling geht es los!

Starte mit uns ein werbefreies,

unabhängiges Online-Medium

Felix Friedrich

Geschäftsführung &

Produkt

Dario Nassal

Geschäftsführung & 

Redaktion

Alisa Sonntag

Redaktion

Maika Schmitt

Redaktion

Daniel Reimann

Social Media & Marketing

Moritz Fehrle

Redaktion

Johannes Bär

Redaktion

Mit deinem Beitrag ermöglichst du den Betrieb von Buzzard für das erste Jahr.

Zwei Jahre haben wir unsere Gründungsidee mit einem Prototypen (hier einsehbar) erfolgreich getestet und zahlreiche Auszeichnungen erhalten (u.a. Kultur- und Kreativpiloten, Google Digital News Iniative, Media Lab Bayern, Creative Business Cup 2017, VOCER Innovation Lab Fellows 2017).


Vom 5.11.19 bis zum 8.12.19 haben wir eine Crowdfunding-Kampagne durchgeführt, um das erste Jahr als unabhängiges, werbefreies Online-Medium zu finanzieren. Wir haben 1360 Mitglieder gewonnen und mehr als 164.373€ eingesammelt. Die Grundfinanzierung ist damit für ein jahr gesichert.


Du kannst uns bis zum Start der App und Online-Plattform im Frühling 2020 helfen, das Fundingziel in Höhe von 250.000€ zu erreichen, um die Tages- und Debattenredaktion voll auszustatten und top-vorbereitet starten zu können.

  • Maria Exner (Zeit Online)
  • Alexander von Streit (Krautreporter)
  • Richard Gutjahr (BR)
  • Christof Moser (Republik)
  • Prof. em Michael Haller (Uni Leipzig)

Journalistischer Beirat

Nicole Eyberger

Recherche & Veranstaltungen

Oliver Haupt

Redaktion

David Guttandin

Entwickler

Frank Kaltofen

Redaktion

Jonas Heinroth

Designer

Der Beirat konstituiert sich

im Frühjahr 2020

Buzzard will den Diskurs verändern.

taz

So entkommen Sie der Filterblase

Tagesanzeiger

Das Team von Buzzard behält den Überblick über Medienvielfalt im Internet

Deutschlandfunk

Du hast noch

offene Fragen?

> Ab 17 Cent/Tag ein Jahr mehr Perspektiven-Vielfalt

Unsere FAQs können dir helfen

Wie garantiert ihr Neutralität?

Unsere Redaktion ist politisch unparteiisch. Wir wählen anhand von Kriterien aus, die für alle einsehbar sind und die zweimal jährlich von unserem journalistischen Beirat überprüft werden. Zu aktuellen Themen stellen wir immer vielfältige Meinungen in der Medienlandschaft gegenüber und zeigen Perspektiven des ganzen Meinungsspektrums.

Wie wählt ihr aus, welche Perspektiven pro Thema gezeigt werden?

Wir durchforsten täglich 10 Stunden bis zu eurem Feierabend eine umfangreiche Datenbank aus bis zu 2000 nationalen und internationalen Quellen, bestehend aus klassischen Medien, politischen Blogs, Indie-Medien und wissenschaftlichen Quellen. Wir achten darauf, das ganze demokratische Meinungsspektrum abzubilden, von links bis rechts, von liberal bis libertär und ökologisch.


Die Unterschiedlichkeit der Perspektiven pro Thema ist für uns das wichtigste Kriterium. Darüber hinaus achten wir auf die Repräsentativität und Originalität des Arguments und empfehlen auch immer konstruktive Lösungsansätze.

Gibt es Positionen und Perspektiven, die ihr nicht mit aufnehmt?

So lange sich Meinungen im Rahmen des Grundgesetzes bewegen, sind sie bei uns willkommen. Egal aus welcher politischen Richtung sie kommen. Extrempositionen, die gegen das Grundgesetz verstoßen, werden auf Buzzard nicht empfohlen und zusammengefasst. Das betrifft: menschenverachtende Äußerungen, Rassismus und Aufforderung zu Gewalt.

Wir brauchen 250.000€ pro Jahr, um Buzzard nachhaltig und konstruktiv gestalten zu können.

Sei dabei!

Buzzard-Jahresabo

Mit deiner Mitgliedschaft bekommst du ein

Mach den Unterschied

Werde jetzt Teil unserer Bewegung für mehr Perspektiven-Vielfalt. Nur mit deiner Unterstützung können wir Buzzard nachhaltig und konstruktiv aufstellen.

125.000€

Wir können Buzzard mit einer kleinen Mannschaft starten und den Grundbetrieb sichern.

150.000€

Das Team wächst. Wir  können die Medienlandschaft noch besser überblicken und zusammenfassen.

250.000€

Die Tages- und Debatten-Redaktion von Buzzard ist vollständig besetzt. Wir können mit voller Kraft loslegen!

175.000€

Mehr Tiefgang und Kontext. Wir schaffen eine extra Stelle für Einordnung und Hintergrund zu den empfohlenen Beiträgen.

Ziel erreicht

Aktuelles Ziel

Ziel erreicht

Ich halte ein Angebot wie Buzzard fast schon für überlebenswichtig. Denn der öffentliche Diskurs wird immer radikaler.

Richard Gutjahr

TV-Moderator, Journalist, Blogger

gutjahr.biz

Ich unterstütze Buzzard, weil es wichtig ist, dass wir uns alle mit Fakten und Ansichten konfrontieren, die unserer eigenen Meinung zur Welt widersprechen.

Maria Exner

stellv. Chefredakteurin

Zeit Online

Ich unterstütze Buzzard, weil es wichtig ist, dass wir uns nicht zu sehr in unseren intellektuellen Vorgärten einrichten. Wir müssen auch sehen, was links und rechts davon noch so angesät und angebaut wird. Das ist für mich Vielfalt.

Jan Fleischhauer

Autor & Kolumnist

Focus

Unterstütze jetzt die Mission von Buzzard

Für einen Blick über

den eigenen Tellerrand

„Wir müssen über unseren Tellerrand schauen. Wir brauchen Buzzard, um Meinungen wahrzunehmen, die wir sonst nicht sehen würden.“

Alexander von Streit

Herausgeber Krautreporter

Obwohl Informationen uns leichter als je zuvor zugänglich sind, laufen wir Gefahr uns durch eigene Filterblasen immer engstirniger zu informieren. Buzzard ist eine Plattform, auf der alle Meinungen unterkommen. Für die Stärkung der Demokratie.

Natalie Amiri

Journlistin ARD

Ich unterstütze Buzzard, weil wir einen vielfältigeren und besseren Journalismus brauchen. Buzzard ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Stephan Anpalagan

Kolumnist und Publizist

STEFAN

LEIFERT

Brüssel-Korrespondent

ZDF

CHRISTOF

MOSER

Chefredaktion

REPUBLIK

Unsere 

Schulpaten

Schulpate für Brandenburg:

für unser Bildungsprojekt "Medienkompetenz stärken an Schulen".

Denkmal Invest Brandenburg GmbH & Villa Krüger KG

Werde offizieller Partner für unser Bildungsprojekt. Alle SchülerInnen und LehrerInnen in deinem Bundesland erhalten ein kostenfreies Jahresabo von Buzzard. Ab 10.000 € (netto) pro Bundesland

Schulpate für Baden-Württemberg:

Changels Seebach Foundation gGmbH

Schulpate für Sachsen:

Träger ist gefunden - mehr Informationen folgen bald

Schulpate für Thüringen:

Träger ist gefunden - mehr Informationen folgen bald

Alle Rechte vorbehalten © 2019 

Pressekontakt:

Dario Nassal

Mobil: 0157 79 52 95 07

E-Mail: dario@thebuzzard.org

Fragen zu Mitgliedschaft und Produkt

E-Mail: abo@thebuzzard.org